Pride Parade 2021: 25. Regenbogenparade

(C) Martin Darling

Die Regenbogenparade ist eine wichtige politische Demonstration für die Rechte von lesbischen, schwulen, bisexuellen, transgender, intergeschlechtlichen und queeren Menschen. Diesen Samstag findet die 25. Regenbogenparade in Wien statt. Auf der Regenbogenparade setzen jährlich mehr als hundertausend Menschen jedes Jahr ein wichtiges Zeichen für Respekt, Akzeptanz, gleiche Rechte und Sichtbarkeit von LGBTIQ-Personen in in Österreich, Europa und auf der gesamten Welt.

Daher ruf die HOSI Wien auch dieses Jahr alle Mitmarschierenden und Zuschauerinnen und Zuschauer auf, ihren Anliegen mit Transparenten, Schildern und T-Shirts Ausdruck zu verleihen.

Pride Parade 2021 – Back to the Roots

Die Pride Parade 2021 findet auch dieses Jahr nicht im normalen Umfang statt. Coronabedingt wird heuer auf die vielen markanten Trucks verzichtet und kehrt damit zurück zu ihren Wurzeln. Die erste Regenbogenparade fand in Wien am 29. Juni 1996 statt. Auch damals waren die Aktivistinnen und Aktivisten zu Fuß oder auf dem Rad, ohne bunte Trucks auf dem Ring unterwegs. Die Wiener LGBTIQ*-Community wird auch dieses Jahr zeigen, dass selbst mit eingeschränkten Programm die Regenbogenparade in Wien die Größte Demo des Landes sein wird. Mit bester Stimmung wird für Menschenrechte, Respekt, Akzeptanz, Sichtbarkeit und gegen Dirkiminierung und Ausgrenzung farbenfroh, laut und sicher auf die Straße gegangen.

Andersrum auf dem Ring unterwegs

Traditionell bewegt sich der bunte Demozug am Ring andersrum, statt in Fahrtrichtung ziehen die Demonstrantinnen und Demonstranten gegen den Uhrzeigersinn. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Regenbogenparade sammeln sich ab 13:00 Uhr beim Wiener Rathausplatz. Die Pride Parade 2021 setzt sich ab 14:00 Uhr in bewegung und trifft um 17:00 Uhr wieder am Rathausplatz zur Abschlusskundgebung ein.

Die aktuellen COVID-19-Hygieneregeln und -Verordnungen sind während der gesamten Demonstration einzuhalten. Ein Verstoß gegen die Verordnung kann zum Ausschluss aus der Demonstration führen, so die Veranstalter. Weiters wird von den Veranstaltern empfohlen eine FFP2-Maske zu tragen.

Die Pride findet während der ersten Hitzewelle des Jahres statt. Am Samstag sind mit Temperaturen bis zu 34° Grad Celsius zu rechnen.

Regenbogenlove von Gazal

Passend zum morgigen Pride Parade 2021 hat die Wiener Rapperin Gazal ihren zweiten Song mit Ohrwurmgarantie unter dem Titel „Regenbogenlove“ aus ihrem Debütalbum „irgendwann“ veröffentlicht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden