Rochus-Weihnachts-Charity für strahlende Kinderaugen

©iStock by Getty Images

In der festlichen Vorweihnachtszeit setzt das renommierte „Rochus“ Restaurant und Cafe in Wien ein Zeichen der Nächstenliebe.

Unter dem Motto „ROCHUS WEIHNACHTS-CHARITY“ startet das engagierte Rochus-Team eine beeindruckende Spendenaktion, um Kindern, die es nicht so leicht im Leben haben, ein strahlendes Weihnachtsfest zu ermöglichen.

Punsch und Co. für den guten Zweck

Seit Kurzem läuft die Spendensammlung auf Hochtouren, und dabei spielt der Rochus-Punschstand eine zentrale Rolle. Hier haben Besucher die Gelegenheit, nicht nur köstliche Heißgetränke zu genießen, sondern auch einen Beitrag zu einer guten Sache zu leisten. Darüber hinaus sind im gesamten Restaurant Sammelboxen aufgestellt, die bereits beachtliche Spendenbeträge verzeichnen.

Die Zielsetzung der ROCHUS WEIHNACHTS-CHARITY: Kinder, die unter schwierigen Lebensumständen leiden, sollen ein fröhliches und besinnliches Weihnachtsfest erleben dürfen.

ROCHUS-CHARITY-PARTY

Das Highlight der Wohltätigkeitsaktion bildet zweifelsohne die bevorstehende ROCHUS-CHARITY-PARTY, die am Mittwoch, dem 13. Dezember, ab 18 Uhr stattfinden wird. An diesem Abend verspricht das Rochus-Team nicht nur köstlichen Punsch und kulinarische Leckereien aus der hauseigenen Küche, sondern auch eine Atmosphäre voller Freude und Spaß. Die Gäste erwartet ein Abend voller Herzlichkeit und Wärme, getragen von der gemeinsamen Mission, bedürftigen Kindern ein unvergessliches Weihnachtsfest zu bescheren.

Die gesammelten Spenden werden im Rahmen der ROCHUS-CHARITY-PARTY feierlich an den Bezirksvorsteher des 3. Bezirks, Erich Hohenberger, übergeben. Ein symbolischer Akt, der verdeutlicht, dass die lokale Gemeinschaft gemeinsam an einem Strang zieht, um sozial benachteiligten Kindern eine Freude zu bereiten.

ROCHUS WEIHNACHTS-CHARITY

Mittwoch, dem 13. Dezember 2023, ab 18 Uhr
Rochus, Landstraßer Hauptstraße 55-57, 1030 Wien