Simmering: Badminton im WAT Simmering

Vielen von uns ist Badminton ein ­Begriff, aber woher kommt das Spiel ­eigentlich? Badminton verdankt seinen Namen dem englischen Landsitz des Duke of Beaufort aus der Grafschaft Gloucestershire und geht bis 1872 zurück. 1893 wurde dort der erste Badminton-Verband gegründet, 1899 fanden die ersten All England Championships statt, seit 1992 ist es eine olympische Disziplin.

Simmeringer Verein

Die Badminton-Sparte des Wiener Sportvereins WAT Simmering verbindet seit 1960 diesen Freizeit- und Leistungssport. Der Vorteil: Man kann ohne große Kenntnisse einsteigen und hobbymäßig bis ins hohe Alter spielen. Derzeit gibt es vier Teams: Kinder bis 2. Bundesliga. WAT Simmering zählte ­bereits in den 1960er und 70er Jahren zu den erfolgreichsten Badminton-Vereinen des Landes. Die Mannschaft wurde mehrmals österreichischer Mannschaftsmeister.

Einfach Mitmachen

Wer jetzt Lust bekommen hat, dieses traditionelle Spiel auszuprobieren, hat Glück, denn neue Spieler sind beim WAT herzlich willkommen, auch ein kostenloses Schnuppertraining ist möglich!