Sportbezirk Simmering: Schneckerl & Badminton

(C) Wallentin: Ex-Ostbahn Spieler Herbert
(C) Wallentin: Ex-Ostbahn Spieler Herbert "Schneckerl" Prohaska wuchs in Simmering auf.

Wer Simmering sagt, muss Fußball sagen. Auf der „Had“ und in der Hasenleiten wird begeistert gekickt. Aber nicht nur das Leder steht im Mittelpunkt.

Anzeige

Schneckerl

(C) Diesner: Seine große Karriere hat Hertbert Prohaska in der Hasenleiten begonnen.

Er war 15, als er mit lockiger Haarpracht die Fans von Ostbahn XI in der Hasenleitengasse begeisterte. Vorher hatte Herbert Prohaska bei Vorwärts XI, wo sein Vater Jugendtrainer war, zu kicken begonnen. Doch bei Ostbahn sollte der kleine „Schneckerl“ nur zwei Jahre bleiben, ehe ihn Violett rief. Der Rest ist Fußballgeschichte.

Fast Geschichte wurde auch der zweite große Bezirksverein 1. SSC auf der „Had“. Immer gespickt mit super Nachwuchsspielern musste man 2017 den bitteren Gang in die 2. Landesliga antreten. Seitdem wurde der Aufstieg immer knapp verpasst.

Laufen & Federball

(C) WAT Simmering: Pascal Cheng ist der Badminton-Jungstar des WAT Simmerings..

Der Zuzug in die lokalen Fußballteams ist aber ungebrochen, der klassische Arbeiterbezirk dafür wie geschaffen. Zudemn stehen Laufen und Badminton hoch im Kurs. Der Haidelauf, lange Zeit am Dreikönigstag zu Jahresbeginn, steigt heuer am 12. Juni.

Womit wir bei der Weltklasse im Bezirks sind. Der WAT Simmering zählt zu den größten Badminton-Vereinen des Landes. Serienweise werden Titel geholt, vor allem der Nachwuchs lässt immer wieder aufhorchen.