Adventbeleuchtungen der Wiener Einkaufsstraßen leuchten

(C) WKW/Florian_Wieser: WKW-Präsident Walter Ruck (l) und Bürgermeister Michael Ludwig bringen Wien zum Leuchten.

Zeit für einen stimmungsvollen Adventspaziergang! Denn die vielen funkelnden Adventbeleuchtungen der Wiener Einkaufsstraßen tauchen die Stadt in eine goldenes Weihnachtslicht.

Anzeige

Über 30 Einkaufsstraßen beleuchtet

Gemeinsam mit Wirtschaftskammer Wien-Präsident Walter Ruck hat Bürgermeister Michael Ludwig die traditionelle Weihnachtsfestbeleuchtung in der Wiener Innenstadt eingeschaltet. Kurz nach 17:00 Uhr erstrahlte die Beleuchtung rund um den Stock-Im Eisen-Platz beim Stephansdom. Bis in den Jänner hinein sind die mehr als 30 Einkaufsstraßen und Einkaufsgebiete in ganz Wien in das festliche Licht der Adventbeleuchtungen getaucht.

Christbaum am Rathausplatz

Gemeinsam mit dem burgenländischen Landeshauptmann Hans Peter Doskozil wird Bürgermeister Ludwig am Samstag, 13. November, die Beleuchtung des Christbaums am Rathausplatz einschalten. Die über 130 Jahre alte Fichte ist 30 Meter hoch. Der Christbaum am Rathausplatz ist seit 1959 Tradition. Dabei spendet ein Bundesland oder das benachtbarte Ausland den festlichen Baum. Dieses Jahr stammt der Baum aus dem Burgenland. Die Wiener Stadtgärtner haben den Baumriesen aufgeputzt und mit über 1.000 LED-Lichtern geschmückt.