Einträge von Redaktion

Penzing: Fleißige Hände

Park aufgeräumt Vorbildlich hat sich Penzing an der MA-48-Putzaktion „Wien räumt auf“ beteiligt. Viele fleißige Kindergarten-Hände aus der Heinrich-Collin-Straße 13 packten im Baumgartner-Casino-Park kräftig an (siehe Foto). Mit Warnwesten und Handschuhen ausgestattet ging es dem Mist an den Kragen, wurden ganze Müllsäcke gefüllt. Unter dem Motto „Wir kehren zamm“ wurde bei der heurigen Putzaktion mit …

Meidling: Zu jung? Zu alt? Gibt’s nicht!

Kurse für alle Generationen Lustige Kurse, die Spaß machen, gibt es an der VHS Meidling für alle Altersgruppen: Eltern-Baby-Turnen, Schlagzeug-Workshops für Kinder ab 
6 Jahren, Capoeira und Smooth Ballett, sommerliche Fotospaziergänge oder Smartphone- und Tablet-Kurse für die Generation 60 +. All das und vieles mehr können Sie in den Sommermonaten in klimatisierten Kursräumen an der VHS Meidling …

Simmering: Vorreiter beim Smarten Wohnen

Insgesamt 40 smarte Einzelprojekte bringen mehr Lebensqualität für die Bewohner in Simmering und tragen aktiv zum Klimaschutz bei“, verrät Wohnbaustadt­rätin Kathrin Gaál bei einer Tagung des Lenkungsausschusses von „Smarter Together“. Seit mittlerweile drei Jahren werden im Bezirk zahlreiche smarte Ideen umgesetzt. Diese reichen von Solarbänken zum Aufladen von Mobiltelefonen über E-Car-Sharing bis hin zum E-Bike-Sharing. …

Landstraße: „Stöckl“ eröffnet im November

Sieben Millionen Euro Baukosten, rund 60 neue Ganzjahresarbeitsplätze und eine Revitalisierung des gesamten Belvedere-Parks – das Bierlokal „Stöckl im Park“, das im heurigen November seine Pforten öffnen soll, sorgt für Aufsehen. Lange Vorgeschichte Die Inhaber-Familie Welledits, die am Rennweg (direkt beim Belvedere) bereits das „Salm Bräu“ betreibt, wird nun auf dem Areal des „Belvedere Stöckls“ eine …

Mariahilf: Hirsche in der Liniengasse

Spannende Kunst im Herzen von Mariahilf: Auch heuer zeigt die Galerie am Park (6., Liniengasse 2A) des Kulturvereins „Freunde des Loquaiparkes“ eine Schau mit Werken von beeinträchtigten Menschen. Um diese Männer und Frauen nicht auszugrenzen, wird 
seit 2006 jährlich ein anderer ­bekannter Künstler (darunter bisher Nitsch und Attersee) gebeten, gleichzeitig eigene Werke in der Galerie …

Döbling: Parkpickerl boomt

Seit 2. Mai haben schon fast 6.000 Döblinger ein Parkpickerl für ihre Fahrzeuge beantragt. Das sind vergleichsweise mehr als zum Start in Währing. Mit ein Grund: die komplett mit bezirksfremden und ausländischen Fahrzeugen 
verstellten Straßen. Bis 25. Mai können die ins­gesamt 28.000 Fahrzeug­halter Döblings die Anträge noch im Bezirksamt einreichen, danach nur noch in Währing in der …

Innere Stadt: Sport-Angebote für Jung und Alt!

Auch für die Sommermonate hat die VHS Wiener Urania wieder ein buntes Angebot für Sie zusammengestellt! Besuchen Sie einen unserer neuen Bewegungskurse wie „Hip Hop/ Street Dance“ (ab 24. 6., ab 16 Uhr für Kinder, ab 17 Uhr für Erwachsene), „Bodywork and Nutrition“ (ab 27. 6., 18 Uhr) oder „Musical Morning“ (ab 25. 6., 10 Uhr) oder wählen Sie …

Josefstadt: Bildung und Bewegung

Bleiben Sie fit, bleiben Sie gesund! Mit den abwechslungsreichen Bildungsangeboten der VHS Josefstadt ist das möglich. „Lernen Sie eine neue Sprache oder frischen Sie Ihre Sprachkenntnisse auf“, betont Dominik Wang, Direktor der VHS Josefstadt. Bewegungskurse wie Zumba® und Pilates stehen ebenso auf dem Programm, wie ­aktuelle Gesundheitsthemen. Ob elementares Musizieren, Eltern-Kind-Turnen oder Eltern-Kind-Tanzen: Auch für …

Drei größere Baustellen!

Hütteldorfer Straße, Breitensee und Schlossallee Wer derzeit in Penzing unterwegs ist, kann leicht auf eine der größeren Baustellen treffen. Drei sind bemerkenswert. Schlossallee Bis Sommer werden in der Schlossallee zwischen dem Kreuzungsplateau Maria­hilfer Straße und der Linzer Straße die Gleise ­erneuert. Dafür muss je eine Fahrspur in der Schlossallee gesperrt werden. Während der Arbeiten im …

Leopoldstadt: Wie man Energie spart und Haushaltsgeräte repariert

Aktionswoche der Gebietsbetreuung Das Thema betrifft nicht nur den Schutz der Umwelt, sondern auch die Geldbörse: Wie spare ich Energie und wie kann ich ­ressourcenschonend leben? 
Diesen und ähnlichen Fragen geht die Gebietsbetreuung in der Aktionswoche „Ganz schön smart“ nach, die von 3. bis 7. Juni im Büro auf dem Max-Winter-Platz 23 läuft. Jeder Tag ist einem anderen …

Hietzing: Demenzinfos per Knopfdruck

Partnerschaft in Hietzing wird immer breiter Hietzing wird immer mehr zum „demenzfreundlichen Bezirk“. 60 Partner aus den unterschiedlichen Bereichen haben sich bereits der wichtigen ­Initiative angeschlossen, die vom Kardinal König Haus koordiniert wird. neue homepage Ab sofort gibt es Informa­tionen und Hilfe per Knopfdruck: Unter www.demenzfreundlich.at/1130 findet man Adressen, Neuigkeiten und Grundlegendes zum Leben mit …

Meidling: Großer Kik hat eröffnet

Einen der größten Standorte Wiens ­eröffnete die Textilkette Kik jüngst auf der Meidlinger Hauptstraße. Die Filiale auf 752 Quadratmetern wurde mit einer Party präsentiert. Kik möchte seine Läden nun durch Musik, neue Farben und angenehme Beleuchtung zu Wohlfühl-Ambiente führen, das zum ­Verweilen einladen soll.Neben Kleidung gibt es Geschenkartikel, Heimtextilien, Accessoires sowie Spiel- und Schreibwaren.

Penzing: Gleise in Schlossallee erneuert

Autofahrer aufgepasst: Bis Sommer werden in der Schlossallee zwischen dem Kreuzungsplateau Maria­hilfer Straße und der Linzer Straße die Gleise ­erneuert. Dafür muss je eine Fahrspur in der Schlossallee gesperrt werden. Während der Arbeiten im Kreuzungsbereich wird auch die Mariahilfer Straße von Winckelmannstraße bis Schlossallee in beiden Richtungen gesperrt. Mit erheblichen Behinderungen in den Morgen- und Abendspitzen …

Alsergrund: Vor Ort in der Station

Sicherheitswoche Eine ganze Woche lang tourten Spitzenfunktionäre der SPÖ Wien gemeinsam mit der Polizei­gewerkschaft durch die Polizeiinspektionen der Stadt. Fazit: Überall fehlt 
es an Personal, viele Wachstuben sind technisch nicht auf dem neu­esten Stand. Im 9. Bezirk machten Stadtrat Peter Hacker und BV Saya Ahmad am Julius-Tandler-Platz einen Lokal­augenschein.  

Landstraße: Südbahnbrücke verbindet Bezirke

Endlich können auch Landstraßer Fuß­gänger und Radler rasch in den Nachbarbezirk Favoriten gelangen. Gemeinsam mit Verkehrsstadträtin Maria Vassilakou und dem Favoritner Bezirksvorsteher Marcus Franz ­eröffnete der Landstraßer ­Bezirks-Chef Erich Hohenberger offiziell die Brücke. Neue Verbindung Die Südbahnhofbrücke ist nicht nur eine Verbindung für Autofahrer. Ein kombinierter Geh- und Radweg von der Faradaygasse zur Arsenalstraße parallel …