Brigittenau: Gedenktafel ehrt Einsatz für die Ärmsten

burghart

Am „Haus Allerheiligen“ in der Salzachstraße 3 (20.) wurde kürzlich eine Gedenktafel angebracht. Diese erinnert an die Verdienste des früheren Pfarrers von Zwischenbrücken Prälat Fritz Koren (Foto: l.) und des ehemaligen Bezirksvorstehers der Brigittenau Karl Lacina (r.) um die Errichtung des dortigen Obdachlosenheims der Caritas. Das 2003 – „trotz vehementen Widerstands in der Pfarrgemeinde“, so Roland Schink, Vize-Vorsitzender des Pfarrgemeinderats – errichtete Haus wird von der Caritas geführt.