Floridsdorf: Zentrum des Lernens und der Bildung

(C) BV 21: In der
(C) BV 21: In der "Bildungsmeile Franklinstraße" wurde die Gründung des zweiten Floridsdorfer Bildungsgrätzls gefeiert.

Floridsdorf schaut auf seine jungen Mitbürger: 65 Buben und Mädchen starteten bereits im März im neuen städtischen Kindergarten in der Leopoldine-Padaurek-Straße 13 in ihren neuen, spannenden Lebensabschnitt – im Herbst wird das Angebot noch erweitert und der Standort bietet dann im Vollbetrieb sogar 125 Plätze an. Ein großer Garten mit Platz zum Spielen und sportlicher Bewegung rundet das fantastische Ambiente ab. „Hier ist ein sehr, sehr guter Platz zum Lernen, aber auch zum Wohlfühlen“, strahlte der ­zuständige Stadtrat ­Christoph Wiederkehr bei seinem Besuch in Floridsdorf.

Anzeige

„Wirksam im Wir“

Außerdem wurde in der „Bildungsmeile Franklinstraße“ die Gründung des zweiten Floridsdorfer Bildungsgrätzls gefeiert. Das Motto lautet „Wirksam im Wir“: Die ­Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen sowie die Pädagogen lernen hier in den verschiedensten Einrichtungen miteinander und voneinander. Besonderes Augenmerk wird auf die psychosoziale Gesundheit und Bewegung gelegt.