Landstraße, Aspanggründe: Dachgleiche für neuen Bildungscampus

©Martin Kohlbauer

Auf Hochtouren laufen die Bauarbeiten für den neuen Bildungscampus: Auf den Aspanggründen entsteht bis September 2021 eine Einrichtung für 1.100 Kinder. Das Angebot umfasst einen Kindergarten mit 14 Gruppen und eine Ganztagsvolksschule mit 17 Klassen. Für Kinder mit besonderen Bedürfnissen gibt es zusätzliche Klassen. Weiters werden Therapie­räume, ein Turnsaal, zwei Gymnastiksäle sowie der Hauptstandort einer Musikschule untergebracht.

Anzeige

Lernräume der Zukunft

„Auch mit diesem neuen ­Bildungscampus entstehen Lernräume der Zukunft: mit eigenen Bildungsbereichen vom Kindergarten bis zur Schule, die Gemeinsamkeit schaffen und auch andere ­Institutionen wie die Musikschule mit hereinholen“, ­betonte Bildungsstadtrat ­Jürgen Czernohorszky. Große Freude über den neuen ­Campus herrscht auch in der Bezirksvorstehung: „Als Bezirksvorsteher der Landstraße freut es mich besonders, dass im 3. Bezirk ein neuerliches Highlight im Entstehen ist“, so Bezirksvorsteher Erich Hohenberger.