Meidling: Ein goldener Schuh sagt „Glückwunsch“

In Feierlaune: Roman Zeisel, Kurt Castek, Toni Polster und Thomas Pawlek (v.l.) © Landmann

Kürzlich feierte Kurt Castek, der Co-Trainer des Meidlinger Traditionsvereins SC Viktoria seinen Geburtstag. Die Gratulanten stellten sich mit einer besonderen Überraschung ein.

Der SC Viktoria ist nicht nur der Club für den die Herzen der Meidlinger schlagen, sondern auch überaus erfolgreich. Das ist nicht zuletzt der Verdienst von Kurt Castek, der als Co-Trainer die Fußballer bestens auf die Torjagd vorbereitet. Nun feierte er im Vereinshaus seinen 60er und viele Wegbegleiter, Freunde und Kollegen ließen es sich nicht nehmen ihm persönlich zu seinem runden Jahrestag zu gratulieren.

Rauschendes Fest

Bis in die frühen Morgenstunden wurde gefeiert und unter den Gratulanten fanden sich auch SC Wiener Viktoria Obmann Roman Zeisel und Freund Thomas Pawlek. Besonders groß war die Freude, dass Chef-Coach Toni Polster vorbei schaute. Er hat seine Operation gut überstanden und trainiert seine Burchen schon wieder. Auf den Jubilar wartete aber noch eine ganz besondere Überraschung. Als Anerkennung für seine Verdienste als einstiger Torjäger ehrte man ihn vor Ort mit einem goldenen Fußball-Schuh. Möge dieser auch ein Symbol für den zukünftigen Erfolg des SC Viktoria sein – dem Club, für den das Herz von Kurt Castek mit ungebrochener Leidenschaft schlägt.