Meidling: Sichere Schulstraße in Altmannsdorf – Jetzt Fahrverbot für die „Elterntaxis“

Bettina Mader

Die Straße vor der Rothenburgschule wurde mit Schul­beginn zur Schulstraße. An jedem Schultag gilt eine halbe Stunde vor Schulbeginn Fahrverbot. Die Maßnahme dient zur Eindämmung des Verkehrs durch sogenannte „Elterntaxis“. Die Sperre gilt von der ­Hetzendorfer Straße bis zur Garagenausfahrt gegenüber der Schule.

Anzeige

Im vergangenen Jahr haben wir in der Deckergasse die erste Schulstraße in Meidling eingerichtet und sehr gute Erfahrungen gemacht. Die nun beruhigte Verkehrssituation vor der Schule ­bedeutet viel mehr Sicherheit für unsere Kinder“, so Bezirksvorsteher Wilfried Zankl. Daher hat sich der Bezirk, gemeinsam mit der Direktion und Elternvertretern der Rothenburgschule, für eine Schul­straße starkgemacht.