Ottakring: Lauffreude bei den begeisterten Schülern

Herrliche Stimmung beim vierten Schullauf der Volksschule Lorenz-Mandl-Gasse auf den Steinhofgründen (Bild: BSPA Wien).

Beste Stimmung und tolle Leistungen beim vierten Schullauf der Volksschule Lorenz-Mandl-Gasse auf den Steinhofgründen. Organisiert wurde der Bewerb von der Bundessportakademie Schmelz.

Die Kinder der GTVS sind stets mit Feuereifer dabei. So auch beim sportlichen Höhepunkt am 13. Mai bei herrlichen Frühsommer-Temperaturen. Die Kinder aller Schulstufen liefen mit – organisiert wurde der Bewerb von Studenten der Diplomsportlehrer-Ausbildung der Bundessportakademie Schmelz. Mit vollem Erfolg.

Bezirksvorsteherin zu Besuch

Anzeige

“Die angehenden Sportpädagoginnen und -pädagogen setzen mit dem Laufbewerb eine Projektarbeit im Rahmen ihrer Ausbildung in die Praxis um und ermöglichten nahezu 300 Kindern einen bewegungs- und erlebnisreichen Sporttag in der Natur”, betont BSPA-Lehrerin Gabriele Prochazka im Wiener-Bezirksblatt-Gespräch. Medaillen für alle Teilnehmer gab es dank der Unterstützung durch den Elternverein der Schule und der Bezirksvorstehung. Vorsteherin Steffi Lamp ließ es sich nicht nehmen, auf den Steinhofgründen vorbeizuschauen. Die schnellsten Klassen freuten sich außerdem über Pokale.

Lauf- und Walking-Bewerb für Erwachsene

Zusätzlich zum Schullauf nützten zahlreiche Eltern und das Pädagogische Team der Schule die Möglichkeit, in einem heuer erstmalig stattgefundenen Lauf- & Walking-Bewerb selbst einen Teil der Strecke zu absolvieren und unter Applaus der Kinder mit bestem Beispiel voranzugehen. So wurde der Tag zu einem runden Sportfest.

Hier einige Eindrücke vom Lauffest (alle Fotos BSPA):

Hans Steiner
Chefredakteur