Seniorenrabatte in Wien: Kultur, Wohnen & Co

(C) Ludwig Schedl: Die St

In Wien gibt es viele Ermäßigungen und Angebote, um Menschen mit kleinen Pensionen zu entlasten. Das Angebot der Seniorenrabatte und Beihilfen reicht dabei von Ermäßigungen in den öffentlichen Verkehrsmitteln, Mietbeihilfen oder Kulturangebote bei freiem Eintritt. Einen Überblick über Seniorenrabatte in Wien haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Anzeige

Mobilpass

(C) Schedl Ludwig: Der Mobilpass der Stadt Wien ermöglicht den Zugang zu vielen vergünstigen Angeboten.

Der Mobilpass richtet sich an alle Wienerinnen und Wiener mit geringem oder keinem Einkommen. Mit dem Mobilpass können unter anderem vergünstigte Angebote der Wiener Volkshochschulen oder Bäder der Stadt Wien genutzt werden.

Alle Voraussetzungen, Antragsstellen und Informationen zum Mobilpass finden Sie hier: https://www.wien.gv.at/amtshelfer/gesundheit/gesundheitsrecht/ausweise/mobilpass.html

Kulturpass

(C) Diesner Stefan: Gratis Kulturgenuss ist mit dem Kulturpass möglich.

Der Kulturpass ermöglicht seit 2003 Menschen mit geringem Einkommen den Genuss von Kunst und Kultur. Mit dem Kulturpass öknnen bestimmten Kulturveranstaltungen und -einrichtungen kostenlos besucht werden.

Alle Voraussetzungen, Antragsstellen und Informationen zum Kulturpass finden Sie hier: https://www.hungeraufkunstundkultur.at/wien


Senioren-Jahreskarte der Wiener Linien

(C) Wiener Linien/Johannes Zinner: Mit der Senioren-Jahreskarte sparen sich Pensionisten in Wien bis zu € 150,- im Jahr.

Das Jahresticket der Wiener Linien für Senioren kostet € 235,- (bei Einmalzahlung) bzw. € 246,- (bei monatlicher Zahlung). Damit können Pensionisten das Jahresticket um € 130,- (Einmalzahlung) bzw. € 150,- (monatlicher Zahlung) günstiger beziehen.

Anspruch auf die Jahresnetzkarte für Senioren haben alle Personen ab 65 Jahren.
Mehr Informationen finden Sie hier: https://www.wienerlinien.at/jahreskarte

Mietbeihilfe für Pensionisten

(C) Unsplash: Kleine Pensionen werden mit der Mietbeihilfe entlastet.

Bei kleinen Pensionen können Pensionistinnen und Pensionisten bei der MA 40 um Mietbeihilfe ansuchen. Vorausgesetzt man bezieht die Mindestpension (Pension mit Ausgleichszulage).

Alle Voraussetzungen, Antragsstellen und Informationen zur Mietbeihilfe für Pensionisten finden Sie hier: https://www.wien.gv.at/gesundheit/leistungen/mindestsicherung/mietbeihilfe-pension.html

Unterstützung bei Energiekosten

(C) Schedl Ludwig: Die Energieunterstützung hilft und berät in finanziellen Notsituationen.

Die Energieunterstützung der Stadt hilft und berät Personen, die Strom, Gas, Fernwärme oder Heizöl nicht bezahlen können. Zusätzlich berät das Angebot der Stadt über energiesparende Nutzung von Heizung und Haushaltsgeräte.

Alle Voraussetzungen, Antragsstellen und Informationen zur Energieunterstützung finden Sie hier: https://www.wien.gv.at/gesundheit/leistungen/mindestsicherung/energieunterstuetzung.html