Sport-Tipp: Charity-Lauf am ersten Faschingstag!

In der ÖBB-Sternenhalle im 2. Bezirk wird am 11.11. um 11:11 Uhr für den guten Zweck gelaufen (Bild: ÖBB).

Am 11. November um exakt 11:11 Uhr wird für den guten Zweck gelaufen. Die Volksbank hat einen Charity-Run mit prominenten Teilnehmern auf die Füße gestellt.

Den Faschingsauftakt nicht bei Martinigansl und Rotkraut, sondern beim Rundendrehen in Laufschuhen genießen: Das ist heuer möglich, wenn zum großen ­Indoor-Charity-Run in die ÖBB-Stückguthalle (2., Taborstraße 95) geladen wird. 

Start ist um 11:11 Uhr

Es ist die Premiere für einen Bewerb, der von der Volksbank unterstützt und von der Agentur Himmelhoch unter Leitung von Eva Mandl organisiert wird. Mit dabei sind auch Stars wie die Skispringer Eva Pinkelnig und Andreas Goldberger. Die Teilnahme­gebühr beträgt 15 Euro, jede abgespulte Runde schlägt sich als 1-Euro-Spende für eine karitative Organisation (CliniClowns, SOS-Kinderdorf, Sterntalerhof) nieder. 

Lauf für Kinder

Als Highlight für die kleinen Gäste gibt es um 17 Uhr einen kostenlosen ­Laternderl-Run. Zudem wartet viel Unter­haltung für die ganze Familie mit Foodtrucks, Getränken, Kinderbasteln und -schminken. Alle Informationen und Anmeldung unter http://www.sternenhalle.at. Eine Nach­nennung für den Lauf vorort ist möglich.

Chefredakteur