Strandbar Herrmann: Testen am Donaukanal

(C) Trinicum diagnostics/lieb.ich productions/Circeag Sergiu

Die strengeren COVID-Schutzmaßnahmen in Wien haben auch das Aus für die Antigen-Selbsttests als gültiger Eintrittstest bedeutet. Seit 1. Juli können Gastro und Co nurmehr mit einem von Fachpersonal abgenommenen Antigentest besucht werden.

Dank Test spontaner Besuch

Die Betreiber der Strandbar Herrmann haben nun eine eigene Teststation beim beliebten Lokal errichtet. Damit soll auch Gästen ein spontaner Besuch der Strandbar möglich sein.

„Wir wollen, dass sich hier alle sicher fühlen. Die meisten Gäste sind bereits geimpft oder genesen und haben entsprechende Nachweise dabei. Doch es gibt auch viele Gäste, die sich spontan für einen Besuch entscheiden,“ erklärt Rudi Konar, Gründer & Geschäftsführer der Strandbar Herrmann.

Prominenter Besuch bei Teststraße

© Trinicum diagnostics/lieb.ich productions/Circeag Sergiu vl.nr. Otto Jaus, GŸnter Malek, Rudi Konar

Die Teststraße der Strandbar bietet bieten von 16-21 Uhr einen professionell durchgeführten Schnelltest kostenlos für Gäste und Passanten am Donaukanal an. Das Ergebnis gilt dann 48 Stunden als Eintrittstest.

Auch ein Prominenter Gast hat sich von der Teststraße im Eingangsbereich überzeugen können. Otto Jaus, Teil des Erfolgsduos Pizzera & Jaus, meint zur neuen Testinitiative am Donaukanal: „Für alle die noch nicht geimpft sind, ist ein kostenloser und schneller Test sicher eine gute Variante um sicher feiern zu können.“

Kooperation mit Trinicum diagnostics

Um Cluster zu verhindern, gibt es nun seit dem Sommer eine Kooperation zwischen der Strandbar Herrmann und Trinicum diagnostics. Die Firma ist durch die „Nasenbohrer“-Tests in den Schulen bekannt geworden und bietet neben einem City Test Center im 3. Bezirk auch Teststraßen vor Ort an. „Unser geschultes Personal nimmt schnell und schmerzfrei einen Abstrich. Kurz darauf bekommt der Gast digital einen Befund, mit welchem er dann 48 Stunden Zugang zu jeglichen Lokalen oder Kulturbetrieben hat“, betont Dr. Günter Malek, medizinischer Leiter und Geschäftsführer von Trinicum diagnostics.

Das Konzept der Strandbar Herrmann hat sich bei den umliegenden Lokalen bereits herumgesprochen. Erste Anfragen für weitere Teststraßen in der Umgebung, sind bereits bei Trinicum diagnostics eingetroffen.