Tomas Radovan, der Fußballkönig aus OTK

(C) David Bohmann: Stadrate Hanke (l.) und Vorsteher Prokop (r.) zu Besuch beim Experten-Paar.
(C) David Bohmann: Stadrate Hanke (l.) und Vorsteher Prokop (r.) zu Besuch beim Experten-Paar.

Für Kicker, Nachwuchs-Mütter oder -Väter ist seit Jahrzehnten völlig klar: Bei Rado-Sport, dem „Fußballkönig von Ottakring“, bekommt man alles. Schuhe, Leiberln, Bälle, Handschuhe, Deckeln, Aufdrucke – Tomas Radovan und sein kompetentes und freundliches Team in der Ottakringer Straße 59 sind die erste Adresse. Rado hat selbst früher gespielt – und kann bis heute bekannte Kicker bei sich begrüßen.

Ein Original

Anlässlich der laufenden WM in Katar statteten auch Stadtrat Peter Hanke und Bezirkschef Franz Prokop Rado einen Besuch ab. Und natürlich wurde gefachsimpelt: „Ein echtes ­Original, schön, dass es das in ­Ottakring gibt“, so der Tenor.

Anzeige