Wenn Alamande den Herrn Beethoven trifft

©Rastegar

Eine gute Idee, die Sportplatz-Cheforganisator Werner Brunner da hatte: Zum 250. Geburtstag des legendären Ludwig van Beethoven wurde nicht nur musiziert, sondern auch gesportelt! Im Rahmen der Sportplatz-Initiative hieß es „Yoga meets Beethoven“ inklusive Live-Stream über www.sportplatzwien.at. Noch bis 4. September gondelt der WAT-ASKÖ-Tross durch die 23 Bezirke. Beim großen Finale im Donaupark warten eine Capoeira-Show und Verlosungen ab 17 Uhr.

Anzeige