Ab Dienstag 13. April 2021 behindern folgende Baustellen den Straßenverkehr im 21. Bezirk

Wie die Stadt Wien Straßenverwaltung und Straßenbau (MA 28) am Freitag informierte kommt es aufgrund von Sanierungsarbeiten in der Prager Straße zwischen Autokaderstraße und Johann-Knoll-Gasse zu Verkehrsbehinderungen. Die Arbeiten in der Prager Straße zwischen Autokaderstraße und Johann-Knoll-Gasse erfolgen tagsüber und sind bis Donnerstag, 15. April, anberaumt.

Fahrtrichtung stadteinwärts bleibt ein Fahrstreifen für den Verkehr frei. Das Abbiegen von der Johann-Knoll-Gasse in die Pragerstraße ist nur über die Nebenfahrbahn der Prager Straße zwischen Johann-Knoll-Gasse und Autokadergasse möglich. Hierfür wird die Einbahn der Nebenfahrbahn auf Baudauer umgedreht.

Gehsteig- und Parkstreifensanierung

Weiters kommt es zu Arbeiten in der Prager Straße zwischen Hermann-Bahr-Straße und Katsushikastraße. Diese finden in Fahrtrichtung stadtauswärts bei Freihaltung von zwei Fahrstreifen statt. Der Fußverkehr wird aufrechterhalten. Diese Sanierungsarbeiten sollen mit Freitag, 16. April, abgeschlossen sein.