Was mitten im ersten Lockdown im März 2020 als Überbrückungsidee begann, hat sich etabliert: Der erste Wiener Obst-&-Gemüse-Drive-in des Obsthaus ­Haller am Großgrünmarkt feiert sein einjähriges Bestehen. Für viele Wiener und Niederösterreicher wurde der Obstkauf vom Auto aus – jeden zweiten Samstag von 8 bis 11 Uhr – zum Ritual.

Kochen

Mittlerweile hat sich das Obsthaus zusätzlich spezialisiert – die Hallers waren vor der Pandemie Lieferanten der Spitzengastronomie: Online gibt es nun Restaurant-Kisten. Sie werden mit zwei Rezepten von beliebten Restaurants zum Selber-Kochen geliefert. So können frühere Gastro-kunden am Erfolg teilhaben. Die Restaurant-Kisten gibt es noch bis 19. Mai unter: shop.obsthaus.at