Währing: Pickerterror – Parteilokal verklebt

VP / Weber

Zum Wahlkampfauftakt sorgt eine grüne Jugendorganisation mit „Pickerlangriffen“ gegen SPÖ und ÖVP für Aufregung. Ein Angriff ­betraf das Bezirkslokal der SPÖ Währing.
Auf den Pickerln steht die Forderung: „Anzünden!“ Dazu SP-Spitzenkandidat Michael Trinko: „Wir sind gerne bereit, über politische Inhalte zu diskutieren. Aber wenn eine politische Partei mit dem Anzünden bedroht wird, ist die Grenze überschritten.

Anzeige

In der Martinstraße 92 ­betraf die Stör­aktion den Schaukasten der Bezirks-ÖVP. „Das ist das Ergebnis einer Politik ohne Wertschätzung, wie sie in Währing derzeit leider ­betrieben wird“, bedauert VP-Klubobmann Weber. In beiden Fällen wurde ­Anzeige erstattet.