Die Festwochen bringen heuer 46 Produktionen

Christophe Raynaud de Lage

Countdown für die Wiener Festwochen: Von 17. Mai bis 23. Juni will das Bühnenfestival neu durchstarten. Die Festwochen bringen heuer 46 Produktionen.

Die Wiener Festwochen machen heuer ganz Wien zur Festivalzone. Gespielt werden 141 Vorstellungen an 34 verschiedenen Locations. 45.000 Tickets sind im Verkauf, dazu kommen 14 Veranstaltungen ohne Eintritt. Zu sehen sind internationale Arbeiten aus Sprechtheater, Oper, Musik, Tanz, Performance, bildender Kunst und Aktivismus.

Eröffnungs-Open-Air am Rathausplatz

Am Rathausplatz steigt zur Eröffnung am 17. Mai auch heuer ein Open-Air, bei dem die Freie Republik Wien ausgerufen wird – eine “Kunstrepublik für alle” mit eigener Hymne, Fahnen, revolutionären Institutionen, einer Festivalzentrale im Volkskundemuseum und einer Partyzentrale (Club der Republik) im Volkstheater. Komplettes Programm und alle Infos: festwochen.at

Anzeige