Alsergrund: Spanisch lernen im Lateinamerika-Institut

VHS

Im wunderschönen Servitenviertel befindet sich im ein Ort der kulturellen Vielfalt, der den Alltag vergessen und in die lateinamerikanischen Sprachen, Kulturen und Lebensfreude eintauchen lässt. Mit mehr als 300 Sprachkursen im Jahr ist das Österreichische Latein­amerika-Institut (LAI) der größte Anbieter von Spanisch- und Portugiesisch-Kursen in Österreich.

Anzeige

Mehr als ein Kurs

Dort wird Sprachenlernen mit interkulturellem Wissen und lateinamerikanischem Lebensgefühl verbunden. Das Sprachkursangebot beinhaltet Kurse für alle Niveaus sowie Wiederholungs- und Konversationskurse zu spannenden Themen aus Lateinamerika.

Auch das  abwechslungsreiche Angebot für Schülerinnen und Schüler ermöglicht es bereits jungen Menschen, die lateinamerikanischen Sprachen und Kulturen kennenzulernen. Erfahrene Sprach­trainer vermitteln in den Kursen nicht nur fundierte Sprachkenntnisse, sondern auch den kulturellen Reichtum ihrer Herkunftsländer. Über 700 Millionen Menschen weltweit sprechen ­Spanisch oder Portugiesisch. Weitere Informationen und das aktuelle Angebot findet man auch unter www.lai.at oder telefonisch unter der Nummer 01/310 74 65.