Bezirksmuseum Brigittenau: Freiluftkonzerte im Juni

zvg

Seit Anfang Mai ist das Bezirksmuseum wieder offen. Derzeit läuft die Jahresausstellung „Theater, Kino, Varieté“, doch Direktor Richard Felsleitner wälzt bereits Pläne für die nahe und fernere ­Zukunft.

Anzeige

Johnny Cash

So soll am 24. Juni, 18 Uhr, eine Lesung „absurder Texte“, wie Felsleitner verrät, statt­finden, welche von einem Streicher-Trio musikalisch umrahmt wird.
Im Sommer will Jazz-Fan Felsleitner seine Idee der Open-Air-Konzerte im Hof des Bezirksmuseums um­setzen. Zugesagt hätten eine Johnny-Cash-Revival-Band und ein Hardrock-Trio.
Felsleitner: „Dafür muss ich aber erst die Registrierungsbestimmungen abklären.“