Brigittenau: Platz der Kinderrechte erneuert

fürthner

Der Platz der Kinderrechte an der Ecke Dresdner Straße/Winarskygasse hat zum 30-Jahre-Jubiläum der UN-Konvention über die Rechte des Kindes einen neuen künstlerischen Anstrich bekommen. Bezirksvorsteher Hannes Derfler (2. v. r.), auf dessen Initiative die Neugestaltung zustande kam, freut sich, dass die Brigittenauer sich „wieder optisch und inhaltlich mit diesem Platz identifizieren können“.

Anzeige