Auf die Mariahilfer Kinder und Jugend­lichen im Alter zwischen 6 und 12 wartet in den kommenden zwei Monaten beim Ferienspiel eine Reihe an unter­haltsamen Aktivitäten.

Bunter Mix

„Es gibt Aufregendes, Interessantes, Ungewöhnliches und Sportliches. Bei den spannenden Aktionen könnt ihr mit Freundinnen und Freunden eine schöne Zeit genießen“, so der Mariahilfer Bezirksvorsteher Markus Rumelhart. Die Liste an Abenteuern im 6. Bezirk ist sehr lang und beginnt beim Radtraining am Naschmarkt, geht mit Stepptanz, Schnupperklettern, Beatboxen, einem Besuch in der Apotheke und vielen anderen Aktionen weiter. Ein Highlight ist sicherlich das Haus des Meeres. Den Aqua-Zoo dürfen die Kinder zwischen bis 3. September wochentags kostenlos besuchen. Alle Veranstaltungen sind ­kostenlos.

Ferienpass

Wer an einer der Aktionen teilnimmt, bekommt einen Stempel in den Ferienpass. Am Ende der Ferien gibt es dafür ein kleines Dankeschön und die Chance auf drei tolle Hauptpreise. Das Programm mit allen Aktivitäten und Standorten gibt es auf: mariahilf.wien.at