Die Einsamkeit kann jeden von uns treffen

(C) Meier: Katrin Weber und Johannes Gorbach von der Plattform gegen Einsamkeit beim erfolgreichen Kick-off-Event.
(C) Meier: Katrin Weber und Johannes Gorbach von der Plattform gegen Einsamkeit beim erfolgreichen Kick-off-Event.

Der Kick-off-Event der Social City Wien zur Präsentation der neu gegründeten „Plattform gegen Einsamkeit“ war ein voller Erfolg – weil das Thema vor allem in der heutigen Zeit so wichtig ist! „Die Einsamkeit kann jeden treffen. Und zwar unabhängig vom Alter sowie der gesundheitlichen und finanziellen Situation“, weiß Anita Bauer, Geschäftsführerin des Fonds Soziales Wien.

Anzeige

Orte des Dialogs

Ab jetzt werden auf der Homepage www.plattform-gegen-einsamkeit.at Projekte und Initiativen gesammelt, um ein starkes gemeinsames Netzwerk gegen die Isolation von Mitbürgern zu schaffen. „Leiden Menschen dauerhaft unter Einsamkeit, beeinträchtigt das die psychische, aber auch die physische Gesundheit“, erklärt Dr. Karin Gutiérrez-­Lobos, eine der Gründerinnen dieser Plattform. „Wir alle brauchen Orte des Dialogs, um soziale Kontakte zu fördern.“