Döbling: Ufer soll Platz für Chill-out-Areal werden

VP 19

Im Döblinger Bezirksparlament hat VP-Bezirks­rätin Julia Heinrich einen interessanten Antrag eingebracht: Darin wird das Büro der Stadträtin Ulli Sima ersucht, Möglichkeiten für ein Chill-out-Areal für junge Leute am Döblinger Donauufer zu finden. Der Antrag wurde einstimmig angenommen. „Die Hermann-Zottl-Promenade würde sich ideal dafür eignen“, meint ­Bezirksrätin Heinrich.

Anzeige