Floridsdorf: Leopold „neu“ wächst

Wien holding

Zeitgemäßes Wohnen in Neu Leopoldau (21. Bezirk) mit einem vielfältigen Mix aus Gewerbe und sozialer ­Infrastruktur: Auf dem Gelände des ehemaligen Gaswerks entstehen auf 13,5 Hektar insgesamt 1.400 Wohnungen – 118 davon sind gefördert und konnten von der ARWAG, an der auch die Wien ­Holding beteiligt ist, an die neuen Mieter über­geben werden. Die Wohnhausanlage „Blickpunkt 21 – ­Leopold“, die an der Marischkapromenade liegt, beheimatet übrigens auch eine eigene Greißlerei und einen Biomarkt.

Anzeige