Grausam: Hund einfach aus Auto geschmissen!

polizei

Was wohl in die Frau gefahren ist!? Das mögen sich manche denken, wenn sie folgende Geschichte lesen: Am 19. November gegen 19 Uhr öffnete sie in der Penzinger Kienmayergasse die Türe ihres Autos, ließ ein Zwergpinscher-Weibchen laufen und fuhr davon. „Ein Wahnsinn“, dachte sich auch der Zeuge, der den Hund gleich einfing und in die Polizeiinspektion Wurmsergasse (15. Bezirk) brachte.

Anzeige

Suche läuft

Die Polizei übergab den Zwergpinscher der Tierrettung. Die anschließende Suche nach der Besitzerin verlief bisher negativ. Auch die Chipaus­lesung durch die Polizeibeamten brachte keinen Erfolg.