Glück im Alltag: Hilfswerk startet Wohlfühl-Challenge

(C) Pixabay: Ein Stück Kuchen, ein gutes Buch - und schon ist der Alltag vergessen.
(C) Pixabay: Ein Stück Kuchen, ein gutes Buch - und schon ist der Alltag vergessen.

Die Nachbarschaftszentren des Wiener Hilfswerk stehen im März ganz im Zeichen der seelischen Gesundheit. Mit der „30-Tage Wohlfühl-Challenge“ starten sie eine Initiative, die jedem Einzelnen auf seinem Weg zu mehr innerer Balance helfen soll. Denn oft sind es die kleinen Freuden im Alltag, die uns glücklich machen.

Anzeige

Wenig Aufwand, viel Gewinn

30 Tage lang schickt das Hilfswerk eine Mail mit einem Tipp für einen größeren Wohlfühlfaktor im Alltag aus. Wenig Aufwand, viel Gewinn – denn eine kleine Aktionen wie etwa „Bereite dir dein Lieblingsessen zu“ oder „Beobachte den Sonnenaufgang oder -untergang“ kann schon einen großen Unterschied machen. Das Angebot ist für alle offen, kostenlos und kann alleine oder in Gesellschaft durchgeführt werden.

Anmeldung zum Wohlfühl-Newsletter und nähere Informationen unter: www.nachbarschaftszentren.at/wohlfuehlchallenge