Kult zurück in Wien: Die Rocky Horror Show im MQ

„Let’s do the Time Wrap again!“ – das Kultmusical „The Rocky Horror Show“ von Richard O’Brien ist zurück. Noch bis 27. Februar gastiert das Enfant terrible des Musicals in Wien. Es ist also wieder Zeit die Strapse auszupacken und mit den Fans zu feiern, zu jubeln und zu buhen!

Anzeige

Klaus Eberhartinger & Sky du Mont

(C) Jens Hauer: Sky du Mont schlüpft für die Rocky Horror Show wieder in die Rolle des Erzählers

Die Rolle des Erzählers übernehmen dabei jeweils Sky du Mont und Klaus Eberhartinger. Der EAV-Sänger übernimmt dabei die Rolle von 22. bis 27. Februar. Bis dahin übernimmt der Schauspieler Sky du Mont diese Rolle. „Ich freue mich riesig, erneut als Erzähker dabei zu sein und gemeinsam mit unserem Publikum, das Leben wieder feiern zu dürfen“ freut sich der bekennende Rockky-Horror Fan Sky du Mont.

Kult frisch erzählt

(C) Jochen Quast

Die Inszenierung die im MQ gastiert, wurde generalüberholt. Die Show wurde an aktuelle techische Möglichkeiten und Sehgewohnheiten des Publikums angepasst. „ich wollte schon immer typische Kinoelemente auf der Bphne ausprobieren, denn Filme passen schließlich zur Rocky Horror Show“, so der Regisseur Buntrock. Auch der Schöpfer der Horror Show Richard O’Brian zeigt sich überzeugt:“ Die Die Rocky Horror Show war für mich immer wie ein unbezähmbares Kind, das völlig unbekümmert hüpft und springt, egal wann, wo oder warum. Und darum bin ich total begeistert, dass die Rocky Horror Show 2022 wieder raus zum Spielen darf. Wir alle Brauchen etwas Aufmunterdnes in diesenTagen – also holt die Strapse raus und lass uns gemeinsam Spaß haben!“