Marina Hanke in ganz Wien unterwegs!

©SP Wien

Am 10. September startet Marina Hanke ihre Tour durch ganz Wien. Von 16:30 – 18:00 findet bei der U-Bahn Station Großfeldsiedlung der fulminante Auftakt inklusive Live-Drawing-Event statt. Die Künstlerin Nadine Werjant zeichnet live Frauenzukunft in unser großes Frauen-Buch:

Anzeige

„Es geht um die Welt von morgen, die wir heute gestalten. Was starke und mutige Frauen vor uns begonnen haben, schreiben wir weiter; Jeder Grundstein, den wir heute dafür legen, wird die Welt von morgen prägen.“ so Wiener SPÖ-Frauenvorsitzende Marina Hanke.

Wir haben ganz klare Vorstellungen davon, wo wir in Zukunft hinwollen und wie eine Welt für Frauen aussehen muss. Es braucht keine vereinzelten Insel-Maßnahmen für Frauen, sondern optimale Bedingungen für Gleichstellung in allen Gesellschaftsbereichen. Und das für alle Frauen jeden Alters, ganz egal, wie ihr individuelles Lebensmodell aussieht. Das heißt, beste Bedingungen am Arbeitsmarkt, die Voraussetzungen, dass Mädchen und Buben gleichberechtigt groß werden können, dass Wohnen auf Frauenbedürfnisse abgestimmt sind, echtes „Halbe-Halbe“ bei unbezahlter Arbeit, eine gute Balance zwischen Arbeit und Freizeit, ein gutes Leben im Alter, ein auf Frauen zugeschnittenes Gesundheitssystem und ein sicheres Leben für alle Frauen. Auf den Punkt gebracht: Selbstbestimmtheit und Eigenständigkeit in allen Lebenslagen.

Gemeinsam mit Marina Hanke Frauenzukunft schreiben und Zukunft mitgestalten:

10. September, 16:30 – 18:00, Kürschnergasse 9, 1210

15. September, 16:30 – 18:00, Leopoldine-Schlinger-Gasse/Jakuv-Lind-Straße, 1020

29. September, 16:30 – 18:00, Bundesländerplatz, 1060

2. Oktober, 16:30 – 18:00, Elterleinplatz, 1170

7. Oktober, 17:00 – 19:00, Simmeringer Platz, 1110