Rotes Kreuz Wien: Ausbildung zum ­Covid-Beauftragten

istock by getty images

Das Rote Kreuz bietet online Ausbildungskurse zum Covid-19-Beauftragten in Firmen an. Diese werden laufend evaluiert und den jeweiligen Rahmenbedingungen angepasst. Kursabsolventen haben darüber hinaus die Möglichkeit, sich nach Abschluss beim TÜV Austria als Covid-19-Beauftragte ­zertifizieren zu lassen.

Anzeige

„Die Event- und Tourismusbranche braucht für die Wiederaufnahme des Betriebs klar definierte Anleitungen und verlässliche Partner“, sagt Georg Geczek, Leiter des Kompetenzzentrums für Veranstaltungssicherheit vom Wiener Roten Kreuz.

In acht Online-Modulen wird Fachwissen von rechtlichen Grundlagen über Datenschutz und Hygiene, bis hin zur Steuerung von Besucherströmen vermittelt. Der Kurs kostet netto 149 Euro. Auskünfte unter: 0664/843 91 54 oder julia.riedler@wrk.at