Vienna Capitals: Kader ist im Werden

martina bednar

In zweieinhalb Monaten starten die Vienna Capitals in die neue Saison. Leider ohne Eigenbauspieler Patrick Peter. Der Verteidiger muss verletzungsbedingt seine Karriere beenden. Sonst ist die Kaderplanung voll im Zeitplan. „Wir verhandeln mit mehreren Spielern“, so Manager Kalla.

Anzeige