Weingut Cobenzl: Dreifacher Landessieger

Raimo Rudi Rumpler

Bei der Landesbewertung zum Wiener Weinpreis 2021 wurde das Weingut Cobenzl der Stadt Wien in drei Kategorien zu Landessiegern erklärt. Beim Sekt mit Brut Reserve, Gemischter Satz, beim Riesling mit Ried Preussen-Nussberg 2017 und beim Weißburgunder kräftig: Ried Seidenhaus-Grinzing 2019. Heuer wurden 405 Wiener Weine von 57 Betrieben verkostet. In die Finalverkostung schafften es 21 Betriebe mit 60 Weinen. Im Finale wurden dann die 12 Landessieger in einer verdeckten Verkostung ermittelt. Drei der Landeswertungen konnte Betriebsleiter Thomas Podsednik stolz mit nach Hause nehmen.

Anzeige