Der große Ideenwettbewerb #wienbegrünen geht in die nächste Runde. Konnten in den vergangenen Wochen Ideen eingereicht werden, geht es in der nächsten Runde um die Machbarkeit derselben.

Anzeige

In einem weiteren Schritt wird dann an der tatsächlichen Umsetzung gearbeitet. Auch im Zentrum Wiens gibt es viele Vorschläge von Bürgern und Initiativen. Von der Begrünung der Mühlgasse (Bild rechts) bis hin zu ausgefallenen Ideen, wie etwa Mühl­räder im Wienfluss, sind hunderte Vorschläge für eine grünere Stadt zusammengekommen. Neben den Bürgern sind bis Ende Mai auch Unter­nehmen und Organisationen aufgerufen, ihre Ideen einzu­reichen. Weitere Infos: www.wienwirdwow.at