Cachibol – der neue Sport für Frauen 50+

(C) unsplash: Cachibol ähnelt dem Volleyball! Hier wird aber nicht gebaggert, sondern gefangen!
(C) unsplash: Cachibol ähnelt dem Volleyball! Hier wird aber nicht gebaggert, sondern gefangen!

Schon etwas von Cachibol gehört? Das ist kein neuer, trendiger Cocktail, sondern eine durchaus zeitgemäße Sportart, die man leicht erlernen kann und die vor allem für Frauen 50+ geeignet ist: Dabei geht’s ähnlich wie beim Volleyball zu, der Ball muss also über das Netz, wird aber nicht gebaggert, sondern gefangen. Das macht gleich von Anfang an einen Riesenspaß!

Anzeige

Teamsport-Mix

ASKÖ WAT Wien startet nun gemeinsam mit WAT Brigittenau eine tolle Aktion, mit der gerade Damen in diesem Alter für Ballsportarten begeistert werden sollen. Neben dem Cachibol wird auch ein besonderer Teamsport-Mix angeboten: verschiedene Disziplinen wie Badminton oder Fußball mit Aufwärm- und Kräftigungsübungen, etwas Technik und natürlich spannenden Spielen. „50+. Frauen am Ball. Frauen im Team“ ist eine Kooperation zwischen dem ASKÖ WAT Wien, der Wiener Gesundheitsförderung WiG und dem „Wiener Team für Frauengesundheit“. Info: www.askoewat.wien