Christkindlmarkt am Rathausplatz: Punsch, Musik & 2G

(C) stadt wien marketing/ Johannes Wiedl: Der Christkindlmarkt am Rathausplatz hat bis 26. Dezember geöffnet.

Ab Freitag ist es endlich soweit: der Wiener Weihnachtstraum samt Christkindlmarkt am Rathausplatz öffnet seine Pforten. Von 12. November bis 26 Dezember 2021 stimmen festliche Beleuchtung, Musik und die vielen Standler auf die schönste Zeit des Jahres ein.

Anzeige

150 Standln

(C) stadt wien marketing: Rund 150 Standln stimmen am Christkindlmarkt am Rathausplatz auf die Weihnachtszeit ein.

Der Christkindlmarkt vor der Kulisse des Rathauses lockt mit rund 150 Standln. Hier können die Besucherinnen und Besucher sich auf die Weihnachtszeit einstimmen und kleine Geschenke für ihre Lieben erstehen. Aber auch der Genuss kommt nicht zu kurz: allerlei süße und deftige Köstlichkeiten warten am Christkindlmarkt, ebenso wie verschiedene Punschspezialitäten.

Der Christbaum vorm Rathaus stammt dieses Jahr aus dem Burgenland und ist über 130 Jahre alt. Die 30 Meter hohe Fichte erstrahlt ab 13. November. Bürgermeister Michael Ludwig und Burgenlands Landeshauptmann Hans Peter Doskozil bringen gemeinsam am 17:30 Uhr den festlich geschmückten Baum zum strahlen.

Der Christkindlmarkt hat täglich bis 26. Dezember geöffnet: sonntags bis donnerstags von 10:00 bis 21:30 Uhr, freitags und samstags von 10:00 bis 22:00 Uhr sowie am 24. Dezember von 11:00 bis 19:00 Uhr.

Wiener Weihnachtstraum

(C) stadt wien marketing/Max Matissek: Der Wiener Weihnachtstraum verspricht auch heuer ganz besondere Romantik.

Der Rathauspark bietet auch heuer wieder eine ganz besondere weihnachtliche Atmosphäre. Das Altwiener Ringelspiel und das Riesenrad verkürzen die Wartezeit auf das große Fest. Am Krippenpfad wollen zwölf künstlerische gestaltete Krippen entdeckt werden und der Mistelzweigpavillon verspricht weihnachtliche Romantik.

2G am Christkindlmarkt

Letztes Jahr fand der beliebte Christkindlmarkt am Rathausplatz aufgrund der Pandemie nicht statt. Um heuer den Weihnachtsmarkt dennoch abhalten zu können, gilt am Christkindlmarkt die 2G-Regel. Das Marktgelände kann nur mit entsprechendem Nachweis betreten werden, der Zugang ist nur über die gekennzeichneten Eingänge möglich. Diese befinden sich direkt an der Ringstraße, an beiden Seiten des Rathauses und zum Rathauspark hin.

Beim Wiener Weihnachtstraum im Rathauspark finden keine Zugangskontrollen statt. Bei den Fahrgeschäften gilt allerdings die 2G-Regel.