Die unterschiedlichen Regelungen in den verschiedenen Wiener Bezirken sollen in naher Zukunft vereinfacht werden. Ende des Jahres soll es dazu einen Beschluss geben, bis dorthin wird an Details gearbeitet. Es soll aber zu einem Ende des bisherigen „Fleckerlteppichs“ führen.

Was sagen Sie zu den Plänen?

Befürworten Sie ein einheitliches Parkmodell?