Tipp #56: Kostenlose Medienangebote nutzen

Es gibt eine Reihe verschiedener öffentlicher und kostenloser Medienangebot im Internet. Streaming-Abos können schnell ins Geld gehen. Doch es gibt auch Möglichkeiten kostenlos interessante Medienangebote zu nutzen. Eines davon ist die Österreichische Mediathek, ein Projekt des Technischen Museums Wien. Das audiovisuelles Archiv enthält über zwei Millionen Tonaufnahmen und Videos zur österreichischen Kultur- und Zeitgeschichte. Diese können online durchsucht werden und in vielen Fällen auch gleich gestreamt werden. Im Publikumsbetrieb im Marchettischlössel (Gumpendorfer Straße 95, 1060 Wien) können die Medien auch offline gesichtet werden. Die Medienarbeitsplätze stehen Montag bis Donnerstag von 12 bis 18 Uhr und Freitag von 10 bis 15 Uhr zur Verfügung.

Weitere Infos: www.mediathek.at