Bezirksvorsteherin Michaela Schüchner lädt gemeinsam mit dem niederländischen E-Bike-Hersteller QWIC und dem WIENER BEZIRKSBLATT zu einem kostenlosen Radservice und Testtag im Bezirk ein.

Anzeige

Kostenlos für Alle

Am Freitag den 22. 4., zwischen 14 und 18 Uhr, haben alle Bewohnerinnen und Bewohner von Penzing die Möglichkeit, einen kostenlosen Frühjahrscheck ihres Fahrrads in der Märzstraße 178, am Vorschulplatz, durchführen zu lassen. Modell, Marke sowie Baujahr spielen dabei keine Rolle.

Serviceangebot

In dieser Aktion inkludiert sind das Einstellen der Gangschaltung und Bremsen, eine StVO-Tauglichkeitsprüfung, Zentrierung der Räder, Kontrolle aller Lager sowie das Nachziehen aller lockeren Schrauben. Erforderliche Ersatzteile sowie die Reinigung von übermäßig verschmutzten Fahrrädern sind kostenpflichtig. Ein durchschnittlicher Service dauert etwa 15 Minuten. In dieser Zeit haben Sie die Möglichkeit, eines der hochwertigen E-Bikes von QWIC Probe zu fahren. Bei Interesse wird um Bekanntgabe unter igaller@qwic.at gebeten.