Abholen: Die Super-Bohne gibt es jetzt kostenlos

Sojapflanze abholen und mehr über die Super Bohne erfahren! © WSW J Stehno

Jetzt sich alle Pflanzenliebhaber ihre gratis Sojapflanze abholen. Im Zentrum des Projekts Super Bohne steht die Sojabohne mit ihren gesundheitsfördernden Eigenschaften und die vielfältigen Möglichkeiten ihrer Verarbeitung.

Anzeige

Im Rahmen von Super Bohne einem Projekt der wohnpartner-Initiative Kulturlabor Gemeindebau arbeiten die Künstler Barbara Hölbling und Mario Höber (hoelb/hoeb) zusammen mit Künstlern, Biologen und engagierten Menschen. Alle Interessierten können unter fachlicher Anleitung alles über Pflege, Fermentierung und Verarbeitung von Sojabohnen erfahren und dann mit der eigenen Pflanze ausprobieren.

 Selbst anbauen und genießen

Los geht’s Ende Juni mit der Gratis-Ausgabe der Jungpflanzen für die eigene Aufzucht:

  • Montag, 24. Juni, 16 – 18 Uhr / 20., Friedrich-Engels-Platz, Fußgängerunterführung
  • Dienstag, 25. Juni, 17:30 – 19:30 Uhr / 20., Friedrich-Engels-Platz, Fußgängerunterführung
  • Donnerstag, 27. Juni, 17:30 – 19:30 Uhr / 20., Leystraße 23 / Kapaunplatz 2,  Innenhof

Vor Ort stehen Experten wie Katrin Prankl und Maxi Puchberger vom Volkskundemuseum Wien sowie Prof. Johann Vollmann von der BOKU und der Kulturtheoretiker Gerald Straub Rede und Antwort.

Alle sind herzlich eingeladen, an den Verteilaktionen teilzunehmen und sich ihre eigene Super Bohne im voll ausgestatteten Pflanzkübel zu sichern. Im Sommer sind noch weitere Aktionen wie Verkostungen, Performances und Spaziergänge geplant.

Weitere Informationen unter www.kulturlabor-gemeindebau.at.