Die in Favoriten lebende gebürtige Kärntnerin Sarah Kühschweiger hat eine beeindruckende Model­karriere hingelegt. Ange­fangen hat die 1,84 Meter große Schönheit beim Elite Model Look, wo sie sich für die Finalbewerbe qualifizieren konnte. Es folgte ein Wechsel zur Agentur „1st Place Models“. Buchungen in New York, Los Angeles und San Francisco folgten und fünf Magazin-Cover. Nun präsentierte sie für ein Foto-Shooting ein weißes Kleid der Designerin Regina Liebmann und trat damit in Konkurrenz zum deutschen Star-Model Franziska Knuppe, die dieses Kleid davor am Laufsteg trug. Sarah punktet aber nicht nur mit ihrem guten Aussehen: Sie ist darüber hinaus gelern­te Tonmeisterin und bei zahlreichen Aufnahmen auch im Tonstudio an vorderster Front mit dabei.